Schwerpunkte unseres Angebotes sind Biographien/Memoiren/Tagebücher

Schwerpunkte unseres Angebotes sind Jagd/Natur/Ornithologie/Land- und Forstwirtschaft


Die Firmengeschichte im zeitlichen Überblick

Januar 1950 Gründung des Betriebes in Gr. Biewende, Kreis Wolfenbüttel, durch Harro v. Hirschheydt mit den Bereichen Antiquariat, Buchhandel und Verlag (bis heute über 500 Titel), Schwerpunkte Baltikum und Ostgebiete.
1957 Umzug des Betriebes nach Hannover-Döhren
1974 Beginn der Serie „Nachdrucke zur Geschichte, Orts- und Landeskunde Norddeutschlands“ (Schwerpunkt Region Hannover-Braunschweig-Bremen, bisher ca. 50 Titel).
1991 Eintritt des Sohnes Robert in den Betrieb.
1995 Umzug des Betriebes von Hannover-Döhren an den jetzigen Betriebsstandort in die Wedemark, nach Elze, Neue Wiesen 6.
Januar 1997 Übergabe des Betriebes an den Sohn und jetzigen Inhaber, Robert v. Hirschheydt.
Dezember 2001 Start der eigenen Internet-Präsenz unter www.Hirschheydt-online.de
Juli 2009 Übernahme der Buch- und Schreibwarenhandlung Elke Wittkopp im Nachbarort Mellendorf, ebenfalls mit eigenem Internet-Shop www.Buchhandlung-Hirschheydt.de mit über 6.000.000 neuen Büchern, e-books, Noten, Landkarten, CDs, DVDs, Spielen uvm.! Wir freuen uns auch hier auf Sie und Ihre Bestellungen! Viel Vergnügen beim Stöbern!

Rußland Antiquariatsshop Volkskunde litauische Sprache Bücher Westfalen

Schwerpunkte unseres Angebotes sind das Baltikum und Bücher baltischer Verfasser (auch Bücher in estnischer und lettischer Sprache)