Schwerpunkte unseres Angebotes sind Biographien/Memoiren/Tagebücher

Schwerpunkte unseres Angebotes sind Jagd/Natur/Ornithologie/Land- und Forstwirtschaft


Andronikow, Margarethe von Wrangell. Das Leben einer Frau 1876-1932. Aus Tagebüc…

Andronikow, Margarethe von Wrangell. Das Leben einer Frau 1876-1932. Aus Tagebüc

(Wrangell) Andronikow, Fürst Wladimir; Margarethe von Wrangell. Das Leben einer Frau 1876-1932. Aus Tagebüchern, Briefen und Erinnerungen (von ihrem Mann!) dargestellt. Mit Abb., 11.-15. Tsd., München, Langen/Müller 1936, 382/(1) S., Ln. mit Goldprägedruck, Rückengolddruck, Einband gering fleckig, guter Zustand!

– Die Chemikerin für Agrikultur Fürstin Margarethe (Daisy) Andronikow, geb. Baronesse Wrangell, wuchs überwiegend in Estland auf, ging in Reval zur Schule, verdingte sich als Hauslehrerin, bis sie von 1904-1909 Naturwissenschaften in Tübingen und Leipzig studierte. Nach Wanderjahren in Dorpat, London, Straßburg und Paris kehrte sie 1912 (bis 1918) nach Reval zurück, wo sie Leiterin der Landwirtschaftlichen Versuchsstation wurde. Anschließend ging sie nach Hohenheim, habilitierte sie sich in Dahlem und wurde dann Ordentliche Proffessorin und Vorstand des Pflanzenernährungs-Instituts an der Landwirtschaftlichen Hochschule in Hohenheim.

EUR 7,90


Litauen Antiquitäten Antiquariat estnische Sprache Buchantiquariat Webshop

Schwerpunkte unseres Angebotes sind alte Kinder- und Jugendbücher, Märchen, Sagen, Volkskunde